NW News

Jetzt installieren

Dreharbeiten in Avenwedde (v..l.) Kontrabassist und Boogie-Fan Peter „Pit“ Bremhorst, Nirgül und Rockabilly-Spezialist Maik Trossehl in Aktion – gefilmt vom Matthias Kirchhoff von Gütersloh TV. - © Matthias Kirchhoff
Dreharbeiten in Avenwedde (v..l.) Kontrabassist und Boogie-Fan Peter „Pit“ Bremhorst, Nirgül und Rockabilly-Spezialist Maik Trossehl in Aktion – gefilmt vom Matthias Kirchhoff von Gütersloh TV. | © Matthias Kirchhoff
NW Plus Logo Gütersloh

Neue Filmwerbung für Großprojekt von bekannter Gütersloherin

Die Künstlerin Nirgül Kantar-Dreesbeimdieke wird bald zu Fuß 1.500 Kilometer durch fünf Länder laufen - für ihr Projekt „Europas Künstlerweg“. Jetzt wurde ein ganz besonderer Imagefilm gedreht.

Matthias Gans

Gütersloh. Warum schleppen zwei Musiker, gekleidet in Samt und Seide, ausgerechnet bei schweißtreibend tropischen Temperaturen ihre kolossalen Kontrabässe durch Feld, Wald und Flur? Ganz einfach, weil Nirgül Kantar-Dreesbeimdieke sie darum gebeten hat. Die Isselhorster Künstlerin hat jetzt für ihr ambitioniertes Großprojekt „Europas Künstlerweg" in Avenwedde erste Dreharbeiten für einen Imagefilm absolviert. „Es wird ein sehr emotionaler Film mit wirklich tollen Bildern", verspricht Matthias Kirchhoff von Gütersloh TV...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema