Die Stadtwerke erklären am Mittwochmorgen auf Nachfrage, wie es zu dem Stromausfall kam. Mehrere Haushalte waren am Dienstagabend betroffen. - © Symbolfoto/picture alliance
Die Stadtwerke erklären am Mittwochmorgen auf Nachfrage, wie es zu dem Stromausfall kam. Mehrere Haushalte waren am Dienstagabend betroffen. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Gütersloh

UPDATE: 800 Haushalte in Gütersloh plötzlich ohne Strom zum EM-Klassiker

Im Gütersloher Stadtteil Avenwedde hat ein Stromausfall so manchem Fußball-Fan am Dienstagabend einen Strich durch die Rechnung gemacht. Knapp eine Stunde waren die Steckdosen tot.

Irja Most
Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Einen Schreck dürften die Fußball-Fans im Gütersloher Stadtteil Avenwedde am Dienstagabend bekommen haben: Plötzlich war pünktlich zum EM-Klassiker Deutschland gegen England der Strom weg, wie mehrere Betroffene im Sozialen Netzwerk Facebook beklagten. „Hier in Avenwedde ist kein Strom, weiß einer was los ist?", fragte am Abend ein Bewohner. „Geht bis in die Reilmann-Siedlung...wir auch nicht", kommentiert eine andere Betroffene...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG