Die London-Taxis im neuen Shuttle-Angebot der Stadtwerke waren in den ersten sechs Monaten bislang gut 2.000 Mal im Einsatz. Am Steuer der Elektro-Fahrzeuge sitzt auch Fahrerin Sabine Buschmaas. - © Andreas Frücht
Die London-Taxis im neuen Shuttle-Angebot der Stadtwerke waren in den ersten sechs Monaten bislang gut 2.000 Mal im Einsatz. Am Steuer der Elektro-Fahrzeuge sitzt auch Fahrerin Sabine Buschmaas. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Schleppender Start für London-Taxis in Gütersloh - das sind die Gründe

Die Stadtwerke sehen in dem neuen Shuttle-Angebot mit den London-Taxis ein großes Potenzial. Der Start verlief coronabedingt schleppend. Gerade tagsüber ist die Zahl der Fahrten gering.

Rainer Holzkamp

Gütersloh. Trotz ausbaufähiger Fahrgastzahlen werten die Stadtwerke Gütersloh (SWG) die Startphase des Politprojektes „Shuttle – Holt dich ab" mit den London-Taxis als ermutigend. Damit würden täglich neue Fahrgäste für den ÖPNV hinzugewonnen, sagte SWG-Geschäftsführer Ralf Libuda im Mobilitätsausschuss. Die Stadtwerke hatten das vom Land NRW geförderte Modellvorhaben Anfang Dezember unter erschwerten Corona-Bedingungen in Betrieb genommen. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG