Mit der Krebserkrankung im fortgeschrittenen Alter kamen weitere gesundheitliche Probleme wie Wasser in der Lunge und Herzprobleme bei der Hündin hinzu. Doch sie kämpfte tapfer bis zum Schluss. - © Andreas Frücht
Mit der Krebserkrankung im fortgeschrittenen Alter kamen weitere gesundheitliche Probleme wie Wasser in der Lunge und Herzprobleme bei der Hündin hinzu. Doch sie kämpfte tapfer bis zum Schluss. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Gütersloher Hündin wird außergewöhnliche 21 Jahre alt

Das hohe Alter der Mischlings-Hündin aus Spexard ist eher selten, doch es gab schon einen Hund in Gütersloh, der noch älter war. Damit ein Vierbeiner möglichst lange gesund lebt, gibt es einige Tipps.

Irja Most

Gütersloh. Fast hätte das Leben der kleinen Hündin „Daemon" schon früh ein dramatisches Ende genommen: Ein Kollege, völlig überfordert mit Baby und Hundewelpen, sei kurz davor gewesen, die Kleine an eine Straßenlaterne anzubinden. Doch dann trat der rettende Engel Nora Aslan auf den Plan. „Ich sagte direkt, das kannst du nicht machen. Ich bring den Hund ins Tierheim", erzählt die Spexarderin. Doch als bei ihr Zuhause die Tür aufging und die Kleine wie ein Häschen ins Wohnzimmer hoppelte und sie abschlabberte, war es um die heute 38-Jährige geschehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG