Der junge Mann verbrachte eine Nacht in Polizeigewahrsam. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.  - © Symbolfoto/picture alliance
Der junge Mann verbrachte eine Nacht in Polizeigewahrsam. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.  | © Symbolfoto/picture alliance

NW Plus Logo Gütersloh Streit eskaliert: 19-Jähriger zerstört Fenster und will Polizist beißen

Ein geselliges Beisammensein läuft aus dem Ruder. Ein junger Mann verletzt einen anderen Mann und zerstört Möbel und Fenster. Einige Personen fliehen aus der Wohnung.

Gütersloh. Nach einem Streit in einer Wohnung am Heisenbergweg in Gütersloh ist ein 19-Jähriger in der Nacht zu Dienstag eskaliert. Die Polizei wurde laut eigenen Angaben gegen 1.06 Uhr über die Auseinandersetzung informiert - in der Wohnung hatte es zuvor offenbar ein geselliges Beisammensein zwischen mehreren Personen gegeben. Anschließend hat sich offenbar sich ein Streit entwickelt, in dessen Folge der 19-jährige Mann aus Kassel komplett ausgerastet.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema