Die falsche Jobwahl ist nicht in Stein gemeißelt, weiß die Expertin. Neuorientierungen seien jederzeit möglich. Denn der Beruf müsse schließlich zur Persönlichkeit passen. - © Pixabay/Symbolbild
Die falsche Jobwahl ist nicht in Stein gemeißelt, weiß die Expertin. Neuorientierungen seien jederzeit möglich. Denn der Beruf müsse schließlich zur Persönlichkeit passen. | © Pixabay/Symbolbild
NW Plus Logo Gütersloh

In acht Schritten zum Traumjob - Gütersloher Karriereexpertin gibt Tipps

Eine Gütersloher Karriereexpertin erklärt, wie es jeder Mensch schafft, in acht Schritten seinen persönlichen Traumberuf herauszufinden. Eltern und Freunde spielen dabei eine zentrale Rolle.

Larissa Kirchhoff

Gütersloh. "Wer sich heute für einen Beruf entscheidet, trifft keine Entscheidung auf Lebenszeit" - mit diesen Worten möchte Berufsorientierungs-Coach Ulrike Bentlage den Druck aus der Berufswahl nehmen. Ihr Ende 2020 erschienener Ratgeber "Schulabschluss geschafft. Und jetzt?" soll Abiturienten, Schulabgängern, Absolventen und all denjenigen, die sich um sie sorgen, helfen. Anhand einer bekannten Methode aus der Zukunftsforschung möchte Bentlage über die reine Betrachtung der schulischen Leistungen hinausgehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG