0
Landwirte aus dem Kreis Gütersloh wollen eine Mitteilung des Kreises Gütersloh nicht unkommentiert lassen. - © Symbolfoto/picture alliance
Landwirte aus dem Kreis Gütersloh wollen eine Mitteilung des Kreises Gütersloh nicht unkommentiert lassen. | © Symbolfoto/picture alliance

Kreis Gütersloh Landwirte blockieren irrtümlich Impftermine - Kreisverband wehrt sich

Die Kreisverwaltung hatte mitgeteilt, dass sich Landwirte kürzlich für Impftermine angemeldet hatten. Der Irrtum basierte auf einem Kommunikationsproblem. Jetzt meldet sich der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands zu Wort.

12.05.2021 | Stand 12.05.2021, 11:29 Uhr

Kreis Gütersloh. Die Kreisverwaltung informierte in der vergangenen Woche, dass sich viele Landwirte irrtümlich für einen Termin angemeldet hätten. "Sie blockieren die Impftermine für die impfberechtigten Gruppen", so die Kreisverwaltung in einer öffentlichen Mitteilung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG