In den neun städtischen Unterkünften in Gütersloh, so Oliver Grahl, Fachbereich Soziales, halten sich die wohnungslosen Menschen "zum allergrößten Teil" an die Corona-Regeln. Obdachlose in Gemeinschaftseinrichtungen haben die Möglichkeit sich einmal pro Woche auf das Virus testen zu lassen. - © Symbolfoto/ picture alliance
In den neun städtischen Unterkünften in Gütersloh, so Oliver Grahl, Fachbereich Soziales, halten sich die wohnungslosen Menschen "zum allergrößten Teil" an die Corona-Regeln. Obdachlose in Gemeinschaftseinrichtungen haben die Möglichkeit sich einmal pro Woche auf das Virus testen zu lassen. | © Symbolfoto/ picture alliance

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Obdachlose werden ab kommender Woche geimpft - aber viele wollen nicht

154 wohnungslose Menschen müssen sich jetzt für oder gegen eine Impfung entscheiden. Bislang scheint die Impfbereitschaft gering zu sein. Der Kreis setzt dabei auf die Einmal-Impfung mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson.

Christian Geisler

Kreis Gütersloh. Obdachlose im Kreis Gütersloh sollen möglichst schnell geimpft werden. Aus diesem Grund wird ab dem 29. April der vom Land NRW dafür vorgesehene Impfstoff Johnson & Johnson zur Verfügung gestellt. "Wir beginnen dann ab der 18. Kalenderwoche mit den Impfungen", kündigt Beate Behlert, Pressesprecherin des Kreises Gütersloh, an. "Wir, das heißt in erster Linie die Ordnungsämter der Kommunen. Diese schaffen Örtlichkeiten für die Impfungen, beispielsweise Schützenheime." Die Kommunen kümmern sich auch um einen impfenden Arzt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema