Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte in Zukunft Steigerungen bei den Krankenkassenbeiträgen auslösen. - © Picture Alliance
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte in Zukunft Steigerungen bei den Krankenkassenbeiträgen auslösen. | © Picture Alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Warum die Beiträge für die Krankenversicherung jetzt steil nach oben gehen

Die Bewältigung der Krise, Mindereinnahmen und schmelzende Rücklagen - die Krankenkassen stehen vor großen Herausforderungen. Was das in Zukunft für die Versicherten bedeutet.

Max Maschmann

Gütersloh. Die Bewältigung der andauernden Corona-Pandemie kostet Geld. Richtig viel Geld. Ob es nun die Beschaffung von Schutzmasken, Beatmungsgeräten oder die Therapie der Langzeitfolgen von Covid-19 ist – die Krise hat gewaltige Summen verschlungen und wird es auch in Zukunft tun. Einen Teil der Kosten finanzieren gesetzliche Krankenkassen. Werden dort künftig die Beiträge steigen? „Die Zeit niedriger Beiträge ist vorbei", versichert Thomas Johannwille, Vorstand der Bertelsmann BKK sowie Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der ostwestfälischen Betriebskrankenkassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG