0
Das Bielefelder Landgericht sprach die beiden Männer frei, die bis dato in Untersuchungshaft gesessen hatten. - © Picture Alliance
Das Bielefelder Landgericht sprach die beiden Männer frei, die bis dato in Untersuchungshaft gesessen hatten. | © Picture Alliance

Gütersloh Angeklagt wegen Vergewaltigung: Männer aus Gütersloh und Lemgo freigesprochen

Die 22 und 23 Jahre alten Männer mussten sich vor dem Landgericht wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung einer 13-Jährigen verantworten. Die verstrickte sich bei ihrer Aussage in Widersprüche.

Nils Middelhauve
14.04.2021 | Stand 14.04.2021, 10:51 Uhr

Bielefeld/Gütersloh/Lemgo. Angeklagt war ein abscheuliches Verbrechen. Doch was zunächst langjährige Haftstrafen für die vermeintlichen Täter hatte erwarten lassen, nahm schließlich eine gänzlich überraschende Wendung: Das Landgericht sprach nun zwei Männer aus Lemgo und Gütersloh vom Vorwurf frei, eine 13-Jährige vergewaltigt zu haben.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren