0
Weil die Teststation am Heidewald gut angenommen wird, hat das DRK am Wochenende auf dem Porta-Parkplatz eine weitere Teststation eingerichtet. - © Jens Dünhölter
Weil die Teststation am Heidewald gut angenommen wird, hat das DRK am Wochenende auf dem Porta-Parkplatz eine weitere Teststation eingerichtet. | © Jens Dünhölter

Kreis Gütersloh Wo Sie sich im Kreis Gütersloh über Ostern auf Corona testen lassen können

Wegen des großen Ansturms auf die Drive-In-Station am Heidewald eröffnet das DRK am Wochenende kurzfristig eine Teststation auf dem Porta-Parkplatz. In jeder Kommune kann man sich nun testen lassen.

03.04.2021 | Stand 03.04.2021, 15:39 Uhr

Kreis Gütersloh. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreis Gütersloh hat wie geplant zu diesem Donnerstag, 1. April, ein flächendeckendes Netz aus insgesamt 13 Corona-Teststationen im Kreis Gütersloh auf die Beine gestellt. "Mindestens eine Testmöglichkeit in jeder Stadt und jeder Gemeinde zwischen Borgholzhausen und Langenberg - das war immer unser Ziel", sagt Ilka Mähler vom DRK-Vorstand.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG