Die dritte Gesamtschule macht derweil einen enormen Sprung. Sie erfreut sich 155 Anmeldungen – satte 58 mehr als im Vorjahr. - © Andreas Frücht
Die dritte Gesamtschule macht derweil einen enormen Sprung. Sie erfreut sich 155 Anmeldungen – satte 58 mehr als im Vorjahr. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Dritte Gesamtschule in Gütersloh wird plötzlich überrannt

Bislang schauten Politik und Verwaltung stets bangen Blickes auf die Anmeldezahlen. Jetzt ist die dritte Gesamtschule plötzlich so beliebt, dass sich mehr Schüler anmelden, als überhaupt aufgenommen werden können. Sorgen bereitet stattdessen eine andere.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Einen Namen hat sie zwar immer noch nicht - aber der kontinuierliche Aufbau der dritten Gesamtschule an der Ahornallee trägt Früchte. Die neue, sich baulich stetig fortentwickelnde Schule ist mittlerweile derart beliebt, dass sich weit mehr angehende Fünftklässler anmelden, als die Schule überhaupt aufnehmen kann. „Der Bestand der Schule ist nachhaltig gesichert", kommentiert Roland Thiesbrummel, Leiter des Fachbereiches Schule und Jugend, die Entwicklung. Sorgen bereitet indes die Anne-Frank-Schule: Dort trudelten gerade mal halb so viele Anmeldungen ein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG