Viele bedürftige Familien sind oft auch durch Homeschooling benachteiligt, da sie häufig nicht die Unterstützung daheim bekommen können, die dafür notwendig ist. - © Symbolfoto/picture alliance
Viele bedürftige Familien sind oft auch durch Homeschooling benachteiligt, da sie häufig nicht die Unterstützung daheim bekommen können, die dafür notwendig ist. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Gütersloh

So hart trifft die Pandemie Hartz IV-Familien in Gütersloh

Durch den Wegfall der Schulmahlzeit müssen viele Familien eigenes Geld für Lebensmittel aufwenden. Geld, das deshalb an anderer Stelle fehlt. Die AWO hilft jetzt mit speziellen Supermarkt-Gutscheinen.

Matthias Gans

Gütersloh. „Kinder aus finanziell benachteiligten Familien sind von der seit mehr als einem Jahr grassierenden Pandemie besonders betroffen", sagt Ulrike Boden, Geschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreis Gütersloh. Und das sind laut der Expertin eine ganze Menge - nämlich rund ein Drittel aller 1.200 Kinder, die den Offenen Ganztag (OGS) in Trägerschaft der AWO besuchen. An einer Schule sind es sogar mehr als die Hälfte dieser Schüler...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG