Die GTV-Vorsitzende Sabine Röhrs und Tennis- Point-Geschäftsführer Christian Miele starteten symbolisch das Umbauprojekt am Postdamm. Detlef Spielberg (v.l.), Jutta Landwehr, Marcel Jakobsmeier, Max Wichelmann, Wolfgang Mühlbach und Rolf Behrend assistierten. - © Robert Becker
Die GTV-Vorsitzende Sabine Röhrs und Tennis- Point-Geschäftsführer Christian Miele starteten symbolisch das Umbauprojekt am Postdamm. Detlef Spielberg (v.l.), Jutta Landwehr, Marcel Jakobsmeier, Max Wichelmann, Wolfgang Mühlbach und Rolf Behrend assistierten. | © Robert Becker
NW Plus Logo Gütersloh

Christian Miele will mit Pilotprojekt Tennis-Boom in Gütersloh auslösen

Der Gütersloher TV geht eine als Modellprojekt bezeichnete Kooperation mit „Tennis-Point" ein. Der aus Oelde stammende Investor Christian Miele setzt auf Padel-Tennis und ein digitales Buchungssystem.

Robert Becker

Gütersloh. Der Gütersloher Turnverein und das in Herzebrock beheimatete Unternehmen Tennis-Point sind eine ehrgeizige Kooperation eingegangen. „Gütersloh wird unser Pilotprojekt", sagt Christian Miele, Gründer und Geschäftsführer der als Spezialshop, Versender und Tennis-Entwickler erfolgreichen Firma, als er mit Vorstandsmitgliedern des GTV den ersten Spatenstich zu einem größeren Umbauprogramm in den Boden setzte. Ein Tag später begannen 
bereits die Bauarbeiten auf dem Vereinsgelände am Postdamm...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema