Schüler in NRW sollen sich zeitnah selbst auf Corona testen können. - © Picture Alliance
Schüler in NRW sollen sich zeitnah selbst auf Corona testen können. | © Picture Alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Große Verunsicherung an Gütersloher Schulen wegen Corona-Selbsttests

Alle Schülerinnen und Schüler sollen bis zu den Osterferien getestet werden. Für die Schulen in Gütersloh bedeutet das erneut eine logistische und nervliche Belastungsprobe.

Larissa Kirchhoff

Gütersloh. Rund 1,8 Millionen Corona-Selbsttests stellt die Landesregierung den weiterführenden Schulen in NRW ab dieser Woche kurzfristig zur Verfügung. "Nach Maßgabe der gegenwärtig erwarteten Lieferverpflichtungen und Liefermengen soll es ermöglicht werden, dass jede Schülerin und jeder Schüler der weiterführenden Schulen vor den Osterferien jeweils einen Selbsttest durchführen kann", heißt es in einem aktuellen Schreiben aus dem NRW-Schulministerium. Klingt erst mal gut. Allerdings wirft die Entscheidung in den Schulen viele Fragen auf. Wann kommen die Tests...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG