Einer der wenigen Experten der Postbariatrischen Chirurgie: Dr. Nikolaus von Braunmühl mit seiner Patientin Jasmin Zweigle. Ende März steht für die Rietbergerin die dritte OP an. - © Andreas Frücht
Einer der wenigen Experten der Postbariatrischen Chirurgie: Dr. Nikolaus von Braunmühl mit seiner Patientin Jasmin Zweigle. Ende März steht für die Rietbergerin die dritte OP an. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Rietbergerin wog 120 Kilo: "Man sagt A zum Bypass und B zur Hautstraffung"

Jasmin Zweigle hat schon früh drastische Gewichtsprobleme. Im Adipositaszentrum in Rheda-Wiedenbrück findet sie endlich Hilfe. So wie ihr geht es vielen, die Nachfrage nach einer Hautstraffung boomt.

Jeanette Salzmann

Kreis Gütersloh. "20 Kilo abzunehmen ist nicht schwer", sagt Jasmin Zweigle. Das ist ihr immer wieder in den vergangenen Jahren gelungen. "Vor meiner Hochzeit waren es sogar 36 Kilo." Seit ihr im Alter von 18 Jahren die Gallenblase entfernt wurde und der Fettstoffwechsel nicht mehr optimal funktionierte, gingen die Pfunde rauf und runter. Meistens aber rauf. Wegen ihrer Schmerzen in den Knien verabreichte der Orthopäde bereits alle zehn Wochen eine Spritze. "Ich hatte Bandscheibenvorfälle. Und permanentes Sodbrennen", erklärt die 34-Jährige...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG