Das Klinikum in Gütersloh meldet abermals mehrere Corona-Fälle. - © Andreas Frücht
Das Klinikum in Gütersloh meldet abermals mehrere Corona-Fälle. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Mehrere Infizierte: Erneuter Corona-Ausbruch am Klinikum in Gütersloh

Acht Patienten und drei Mitarbeiter haben sich angesteckt, bestätigt das Klinikum der NW. Für die betroffene Station 2 gilt nun vorerst ein Aufnahmestopp.

Christian Bröder

Gütersloh. Am Klinikum Gütersloh ist es erneut zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Acht stationäre Patienten und drei Mitarbeiter sind in den vergangenen zehn Tagen positiv auf das Virus getestet worden, wie das Klinikum am Freitag gegenüber der NW bestätigte. Die Dimension des massiven Ausbruchs vom Dezember mit insgesamt 83 Infizierten sei gegenwärtig jedoch nicht zu befürchten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema