0
Durchsuchungsbeschlüsse wurden beantragt, genehmigt und in der vergangenen Woche umgesetzt. - © Symbolfoto/ picture alliance
Durchsuchungsbeschlüsse wurden beantragt, genehmigt und in der vergangenen Woche umgesetzt. | © Symbolfoto/ picture alliance

Gütersloh Mehrere Wohnungen nach verbotenem Autorennen in Gütersloh durchsucht

Bei den Durchsuchungen wurden mehrere Handys und Autos von der Polizei sichergestellt.

23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 16:30 Uhr

Gütersloh. Nach einem illegalen Autorennen Anfang Januar mit mehreren Verletzten in Gütersloh geht die Polizei jetzt von einem dritten beteiligten Fahrzeug aus. Als Folge der Ermittlungen gab es an mehreren Wohnanschriften von Tatverdächtigen Durchsuchungen. Dabei wurden zwei Autos und vier Handys sichergestellt, wie die Polizei Gütersloh am Dienstag mitteilte. Die Auswertung der Daten und die Ermittlungen dauern noch an.

Empfohlene Artikel