0
Das Dorfentwicklungskonzept geht jetzt in die Umsetzungsphase. - © Symbolfoto/ Pixabay
Das Dorfentwicklungskonzept geht jetzt in die Umsetzungsphase. | © Symbolfoto/ Pixabay

Gütersloh Diese 27 Projekte sollen Isselhorst voranbringen

Das Dorfentwicklungskonzept geht jetzt in die Umsetzungsphase. Die Zeit drängt, denn Förderung vom Land gibt es nur, wenn die Maßnahmen bis zum 31. März abgeschlossen sind.

Jens Dünhölter
23.02.2021 | Stand 22.02.2021, 16:14 Uhr

Gütersloh-Isselhorst. „Heimat ist nicht dort, wo man mir die frischen Brötchen vor die Tür stellt, sondern wo ich die Ärmel aufkrempele und mit in die Speichen packe." Das Isselhorster Urgestein Karl-Theodor Mumperow bringt die Einstellung im Kirchspiel Isselhorst auf den Punkt. Mit genau diesem Geist des bürgerschaftlichen Engagements haben die Vergangenheitsbewahrer und Zukunftsgestalter des Dorf- und Heimatvereins Isselhorst das Lutterdorf binnen weniger Monate gemeinsam mit der Bürgerschaft und den Experten der ARGE Dorfentwicklung auf den Weg ins nächste Jahrzehnt vorbereitet.

Empfohlene Artikel