Bald kostenlos? Corona-Schnelltests für alle. - © Symbolfoto/ picture alliance
Bald kostenlos? Corona-Schnelltests für alle. | © Symbolfoto/ picture alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Kostenlose Schnelltests ab 1. März: Kreis von Spahn-Vorschlag überrascht

Die Stadt und der Kreis sind vom Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) überrumpelt worden - und warten nun auf weitere Informationen. Auch Apotheker sehen viele offene Fragen.

Matthias Gans

Gütersloh. „Ab 1. März sollen alle Bürger kostenlos von geschultem Personal mit Antigen-Schnelltests getestet werden können. Die Kommunen können ihre Testzentren oder Apotheken mit solchen Angeboten beauftragen." Mit diesem Tweet brachte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Dienstag eine Erweiterung der Teststrategie ins Spiel. Doch die Behörden, die noch zehn Tage Zeit haben, um Spahns Vorschlag umzusetzen, haben noch keine Informationen zur Umsetzung erhalten. „Das ist alles noch völlig unklar", sagt Stadtsprecherin Annette Blumenstein auf Nachfrage...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema