0
Die Debatte um rassistische Bezeichnungen hat nun auch Auswirkungen auf die Mohren-Apotheke in Gütersloh. - © Andreas Frücht
Die Debatte um rassistische Bezeichnungen hat nun auch Auswirkungen auf die Mohren-Apotheke in Gütersloh. | © Andreas Frücht

Gütersloh Umbenennung der Mohren-Apotheke: "Wie krank ist unsere Gesellschaft?"

Die Umbennenung der Mohren-Apotheke in Gütersloh sorgt bei vielen Lesern für Kopfschütteln. Im Folgenden einige Zuschriften an die Redaktion.

16.02.2021 | Stand 16.02.2021, 14:08 Uhr

Gütersloh. Die Mohren-Apotheke am Kreisel an der Marienfelder Straße soll umbenannt werden. Betreiberin Claudia Scherrer hat sich zu diesem Schritt in Folge der zunehmenden Diskussion über Rassismus und der Verwendung rassistischer Begriffe entschlossen. Bei den Lesern von nw.de erhitzt die Diskussion rund um die Umbenennung die Gemüter.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG