0
Die Gründungsvorsitzende Ute Luther scheidet Ende des Monats nach 15 Jahren aus dem Vorstand aus. - © Ludger Osterkamp
Die Gründungsvorsitzende Ute Luther scheidet Ende des Monats nach 15 Jahren aus dem Vorstand aus. | © Ludger Osterkamp

Gütersloh Diese Frau baute die evangelische Stiftung auf und gibt nun den Vorsitz ab

Ute Luther, Gründerin der evangelischen Stiftung, übergibt den Vorsitz an Joachim Martensmeier. Zum Abschied kann sie von einer Spende an den CVJM berichten, die annähernd rekordverdächtig ist.

Ludger Osterkamp
04.02.2021 | Stand 03.02.2021, 14:09 Uhr

Gütersloh. Die evangelische Stiftung Gütersloh steht vor einer personellen Zäsur. Die Gründungsvorsitzende Ute Luther, die die Stiftung aufgebaut und zu einer wesentlichen Säule der evangelischen Gemeindearbeit entwickelt hat, scheidet Ende des Monats nach 15 Jahren aus dem Vorstand aus. In dieser Zeit gelang es der Stiftung, die Arbeit der Gemeinde mit mehr als einer Million Euro zu unterstützen. Nachfolger von Luther wird der ehemalige städtische Sozialdezernent Joachim Martensmeier.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG