0
Gemütlich zusammensitzen und Mittagessen, das geht in Zeiten von Corona in der Vesperkirche nicht. - © Andreas Frücht
Gemütlich zusammensitzen und Mittagessen, das geht in Zeiten von Corona in der Vesperkirche nicht. | © Andreas Frücht

Gütersloh Gütersloher Vesperkirche wird verschoben

Eigentlich sollte die Vesperkirche vom 24. Januar bis zum 7. Februar stattfinden – mit einem Konzept, das die Organisatoren als corona-sicher einschätzen. Trotzdem wird sie jetzt verschoben.

12.01.2021 | Stand 12.01.2021, 17:34 Uhr |

Gütersloh. Die Organisatoren haben sich entschieden: die Gütersloher Vesperkirche wird verschoben. Eigentlich sollte sie vom 24. Januar bis zum 7. Februar stattfinden – mit einem Konzept, das die Organisatoren als coronasicher einschätzen. Aber der Zeitpunkt scheint nicht angebracht. Die NW fragte bei Pfarrer Stefan Salzmann nach, Mitglied im ehrenamtlichen Organisationsteam:

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group