Apotheken in Deutschland dürfen mittlerweile Antigen-Schnelltests gegen das Coronavirus durchführen. - © Symbolfoto/picture alliance
Apotheken in Deutschland dürfen mittlerweile Antigen-Schnelltests gegen das Coronavirus durchführen. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Neue Möglichkeit für Corona-Schnelltests - Anmeldungen ab heute

Gütersloher Apotheken starten ein besonderes Projekt nach norditalienischem Vorbild. Ab Montag soll's losgehen. Nach 30 Minuten ist das Test-Ergebnis da. Anmelden kann man sich ab dem heutigen Samstag.

Christian Bröder

Gütersloh. Seit dem 23. Dezember dürfen Apotheken in Deutschland Antigen-Schnelltests gegen das Coronavirus durchführen. Das Datum ist damit Ursprung einer Idee, die jetzt drei Pharmazeuten aufgegriffen haben und ab Montag vorläufig in insgesamt sechs Apotheken im Kreis Gütersloh realisieren wollen. Claudia Scherrer, Olaf Elsner und Jacek Sakowski haben eine mobile Schnelltest-Station mit einem Spezialzelt aus Italien organisiert, die nach ihren derzeitigen Plänen täglich wechselnd an anderen Standorten zu finden ist. Dort kann man sich testen lassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG