Privatpersonen greifen wegen der Kontaktbeschränkung immer häufiger auf die Hilfe professioneller Umzugsunternehmen zurück. Gütersloher Umzugsfirmen arbeiten aktuell in festen Teams, die Mitarbeiter tragen dabei einen Mundschutz. - © Symbolfoto/ picture alliance
Privatpersonen greifen wegen der Kontaktbeschränkung immer häufiger auf die Hilfe professioneller Umzugsunternehmen zurück. Gütersloher Umzugsfirmen arbeiten aktuell in festen Teams, die Mitarbeiter tragen dabei einen Mundschutz. | © Symbolfoto/ picture alliance

NW Plus Logo Gütersloh Umzüge im Schutzanzug: Unternehmer über Wohnungswechsel während Corona

Auch im Lockdown ist ein Umzug nicht unmöglich. Die Geschäftsführer dreier Umzugsunternehmen aus der Dalkestadt erklären wie das funktioniert. Erhebliche Einbußen verzeichnen sie dennoch.

Christian Geisler

Gütersloh. Die Mietwohnung ist gekündigt, die Kartons sind voll gepackt mit Geschirr, Büchern und DVDs. Alles ist vorbereitet - jetzt gilt es nur noch den über Jahre angesammelten Krempel unbeschadet von der einen Wohnung in die nächste zu transportieren. Umzüge können mitunter belastend, stressig und auch körperlich anstrengend sein. So greifen Betroffene nicht selten auf die Hilfe von Familienmitgliedern und Freunden zurück, um gemeinsam Schrank, Bett und Co. ab- und wieder aufzubauen. ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group