0
Grüne und SPD machen beim Ausbau der Photovoltaik nun Druck. - © Patrick Menzel
Grüne und SPD machen beim Ausbau der Photovoltaik nun Druck. | © Patrick Menzel
Gütersloh

In Gütersloh zeichnet sich politische Mehrheit für Ausbau der Photovoltaik ab

Gütersloh muss noch einiges tun, um sein Zwischenziel 2022 zu erreichen. Vor allem SPD und Grüne machen der Stadt nun Druck.

Ludger Osterkamp
23.12.2020 | Stand 23.12.2020, 14:11 Uhr

Gütersloh. Die städtischen Umweltpolitiker haben einen Beschluss über den Ausbau der Photovoltaik in Gütersloh verschoben. Zwar deutete sich in der Sitzung am Montag eine Mehrheit für ein massives Ausbauprogramm an, allerdings folgte das Gremium dem Wunsch der CDU-Fraktion, das Thema angesichts des Umfangs auf Februar zu vertagen. Vor allem die SPD und die Grünen machen Druck.

Mehr zum Thema