0
Auch in einem Gütersloher Seniorenheim haben sich nun mehrere Bewohner und Mitarbeiter infiziert.  - © Symbolfoto/picture alliance
Auch in einem Gütersloher Seniorenheim haben sich nun mehrere Bewohner und Mitarbeiter infiziert.  | © Symbolfoto/picture alliance

Gütersloh Corona-Ausbruch in Gütersloher Seniorenzentrum

Mehrere Mitarbeiter und Bewohner des Seniorenzentrums Dr. Murken an der Neuenkirchener Straße sind infiziert. Für ein Gebäude gilt jetzt ein Besuchsverbot.

Ludger Osterkamp
19.12.2020 | Stand 18.12.2020, 16:41 Uhr

Gütersloh. Nach dem Gütersloher Klinikum, das Anfang der Woche etliche Infizierte meldete, ist es nun auch im Seniorenzentrum Dr. Murken an der Neuenkirchener Straße zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Nach Angaben des Trägers, der Charleston Holding GmbH, sind vier Mitarbeiter und vier Bewohner infiziert. Bereits am Montag war die erste Infektion bekannt geworden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG