Das Gütersloher Klinikum hat mittlerweile ein Besuchsverbot verhängt. - © Andreas Frücht
Das Gütersloher Klinikum hat mittlerweile ein Besuchsverbot verhängt. | © Andreas Frücht

Bislang 42 Infizierte nach Corona-Ausbruch im Gütersloher Klinikum

Update aus dem Gütersloher Klinikum: Weitere positive Test-Ergebnisse liegen vor. Aber das Ausbruchsgeschehen soll laut Angaben der Verwaltung lokalisiert und eingedämmt worden sein.

Gütersloh. Das Gütersloher Klinikum hat nach Anfang der Woche bekannt gewordenen Corona-Ausbruch am Donnerstag neue Zahlen vorgelegt. 25 Patienten und 17 Mitarbeiter sind demnach bislang positiv auf das Coronavirus getestet worden. Laut Klinikum werden weiterhin großflächige Massentestungen durchgeführt - nicht nur auf den beiden betroffenen Stationen 18 und 19, auf denen vor allem Patienten mit Herz- oder Lungenerkrankungen behandelt werden. Auch in anderen Bereichen werde nun getestet, heißt es vom Klinikum...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema