Das Gütersloher Klinikum hat mittlerweile ein Besuchsverbot verhängt. - © Andreas Frücht
Das Gütersloher Klinikum hat mittlerweile ein Besuchsverbot verhängt. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Corona-Ausbruch im Gütersloher Klinikum - 15 weitere Infizierte

Seit Dienstag finden Massentestungen statt. Der Ausbruch ist nun doch größer als gedacht. Die Versorgungsleistung wird eingeschränkt - Eingriffe und Sprechstunden werden heruntergefahren.

Gütersloh. 15 weitere Patienten des Gütersloher Klinikums haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Klinikum am Mittwoch mit. Anfang der Woche war bereits bekanntgeworden, dass es am Wochenende einen Corona-Ausbruch in dem Klinikum an der Reckenberger Straße gegeben hat. Die Stationen 18 und 19, auf denen vor allem Patienten mit Lungen- und Herzerkrankungen behandelt werden, waren betroffen - 12 Patienten und fünf Miatbeiter waren positiv auf das Virus getestet worden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG