Die Weihnachtstage werden in diesem Jahr anders. Auch einige Traditionen können nicht stattfinden.  - © Symbolfoto/picture alliance
Die Weihnachtstage werden in diesem Jahr anders. Auch einige Traditionen können nicht stattfinden.  | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Gütersloh

Bekannte Gütersloher Advents-Tradition fällt zum ersten Mal aus

Nach 230 Jahren setzt eine der ältesten Gütersloher Traditionen erstmals aus. Und das nicht etwa, weil die Behörde ein Verbot ausgesprochen hat. Die Enttäuschung ist riesig.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Das hat nicht mal der Krieg geschafft: Erstmals in seiner 230-jährigen Geschichte fällt in Gütersloh das Adventssingen aus. Die Sängergruppen haben stadtweit entschieden, wegen des Corona-Virus‘ auf das Singen zu verzichten. „Uns ist das Risiko zu groß", sagt Koordinator Helmut Flöttmann. Am Sonntag, ersten Advent, wären die Sänger wieder in aller Herrgottsfrühe durch die Siedlungen gezogen, um die Choräle vorzutragen. Aufgeteilt in 15 Bezirke und in Gruppen von durchschnittlich acht bis zehn Sängern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG