Mühevolles Aufwischen soll der mit der Idee der Gütersloher Studenten der Vergangenheit angehören. Doch noch steckt die Erfindung in der Entwicklung. - © picture alliance / dpa Themendienst
Mühevolles Aufwischen soll der mit der Idee der Gütersloher Studenten der Vergangenheit angehören. Doch noch steckt die Erfindung in der Entwicklung. | © picture alliance / dpa Themendienst
NW Plus Logo Gütersloh

Gütersloher Studenten erfinden pfiffigen Eimer gegen vollgelaufene Keller

Bei einem Keller voller Wasser und großen Pfützen soll der Eimer den Wischmopp überflüssig machen. Drei Studenten aus Gütersloh haben ihn erfunden und verraten, wie aus einer Idee ein Produkt wurde.

Larissa Kirchhoff

Gütersloh. „Wer kennt das nicht, dass Wasser im Keller war oder Starkregen große Wasserpfützen verursacht hat. Mit einem herkömmlichen Eimer kann das Aufwischen Stunden dauern. Mit unserem geht es schnell und ist sehr einfach" sagt Jacob Thomas. Gemeinsam mit zwei Kommilitonen hat er eine Alternative zu Eimer und Wischmopp erfunden. Die drei dualen Studenten aus Gütersloh haben den "Easy Fluid Catcher" entwickelt, eine Auffangwanne, die sowohl Flüssigkeiten als auch Feststoffe über eine Rampe aufnehmen kann. Und das ganz ohne Strom...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG