Da er sich an seinem Arbeitsplatz nach eigenem Bekunden rassistischen, islamophobischen und homophoben Angriffen ausgesetzt sah, zog ein 45-jähriger Verler gegen Arvato vor Gericht.
 - © Symbolfoto/ Pixabay
Da er sich an seinem Arbeitsplatz nach eigenem Bekunden rassistischen, islamophobischen und homophoben Angriffen ausgesetzt sah, zog ein 45-jähriger Verler gegen Arvato vor Gericht.
| © Symbolfoto/ Pixabay
NW Plus Logo Gütersloh

Ex-Mitarbeiter klagt gegen Arvato: Unternehmen sieht keinen Grund für Entschädigung

Der Ex-Mitarbeiter fordert von seinem ehemaligen Arbeitgeber 10.000 Euro, weil er sich an seinem Arbeitsplatz diskriminiert fühlte. Dass sein befristeter Vertrag nicht verlängert wurde, führt er darauf zurück, dass er sich beschwert hatte.

Anja Hustert

Gütersloh/Bielefeld. Über die Klage eines 45-jährigen Verlers gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber, die Arvato Distribution GmbH in Gütersloh, wird nun die 5. Kammer des Arbeitsgerichts entscheiden. Ein Gütetermin in Bielefeld brachte kein Ergebnis. Der Mann, der anderthalb Jahre bei Arvato beschäftigt war, fordert Entschädigung und Schadensersatz in Höhe von gut 10.000 Euro, weil er sich an seinem Arbeitsplatz diskriminiert fühlte. Dass sein befristeter Arbeitsvertrag im Mai dieses Jahres nicht verlängert worden ist, führt er darauf zurück...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG