Das Städtische Gymnasium reagierte mit Transparenten auf die vermeintliche Aktion der Maskengegner. - © Ludger Osterkamp
Das Städtische Gymnasium reagierte mit Transparenten auf die vermeintliche Aktion der Maskengegner. | © Ludger Osterkamp
NW Plus Logo Gütersloh

Aktion der Querdenker nur Fake? Maskengegner stehen doch nicht auf dem Schulweg

Die Polizei in Gütersloh fährt zwar verstärkt Streife, stellt aber nichts Auffälliges fest. Lehrer und Schüler am Städtischen Gymnasium beziehen derweil mit Transparenten Stellung.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Entgegen eigener Ankündigung waren im Kreis Gütersloh am Montag keine Maskengegner auf den Schulwegen unterwegs. „Wir haben nichts Auffälliges festgestellt", sagte Katharina Felsch, Sprecherin der Kreispolizei, die am Vormittag verstärkt kontrolliert hatte. Am Städtischen Gymnasium Gütersloh nahmen Lehrer und Schüler die Warnungen gleichwohl zum Anlass, selbst tätig zu werden. So waren am Schulgebäude Transparente angebracht, die zum Tragen der Schutzmaske aufriefen. „Demokratie lebt von Rücksicht & Solidarität" hieß es auf einem Plakat, auf einem anderen „Maske...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG