Erst sollte ein negativer Befund reichen, dann kam plötzlich der Anruf, dass die Prüfung auf unbestimmte Zeit verschoben wird. - © picture alliance/News Agency
Erst sollte ein negativer Befund reichen, dann kam plötzlich der Anruf, dass die Prüfung auf unbestimmte Zeit verschoben wird. | © picture alliance/News Agency

NW Plus Logo Gütersloh Auszubildende aus Gütersloh darf in Osnabrück nicht zur Prüfung

Beim Ansturm auf das Corona-Testzentrum geht es nicht nur um die nahe Urlaubsreise. Eine junge Frau braucht einen negativen Befund für ihre Prüfung, doch beim Anstehen in der Schlange kommt es anders.

Irja Most

Gütersloh. Der Andrang am Corona-Testzentrum am Carl-Miele-Berufskolleg ist ungebrochen groß. Viele nehmen die stundenlange Wartezeit in Kauf, um an einen negativen Befund zu kommen. Denn die meisten wollen mit dem Ferienbeginn am Wochenende in den Urlaub fahren. In verschiedenen Orten sind sie nur noch mit einem negativen Testergebnis willkommen. Doch auch andere Gründe treiben die Menschen dazu, teils in der prallen Sonne auszuharren. Für sie geht es nicht um Freizeit und Erholung, sondern um ihre beruflichen Perspektiven...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group