Immer mehr Menschen zahlen aktuell mit Karte - oder sogar mit dem Smartphone.  - © Pixabay
Immer mehr Menschen zahlen aktuell mit Karte - oder sogar mit dem Smartphone.  | © Pixabay

NW Plus Logo Gütersloh Gibt's bald kein Bargeld mehr? "Das ist ein Schreckens-Szenario"

Immer mehr Menschen zahlen mit Karte - auch Kleinstbeträge. Experten gehen davon aus, dass das Bargeld in Zukunft sogar ganz verschwindet. Viele Leser im Kreis Gütersloh finden das eher abschreckend.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Das kontaktlose Zahlen boomt. Egal, ob den großen Supermarkteinkauf oder die Brötchentüte beim Bäcker - mittlerweile kann fast alles mit Karte gezahlt werden. Sogar die kleinsten Beträge. Kay Klingsiek, Vorsitzender der Sparkasse Gütersloh-Rietberg bestätigt, dass die Nutzung der Kartenzahlung während der Corona-Krise nochmal deutlich zugenommen hat.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema