Madline Wittenbrink mit ihrem Duo-Partner Jay Minor. Die beiden sind als "Madline&Jay" unterwegs.  - © Privat
Madline Wittenbrink mit ihrem Duo-Partner Jay Minor. Die beiden sind als "Madline&Jay" unterwegs.  | © Privat

NW Plus Logo Gütersloh Gütersloher "Voice of Germany"-Kandidatin startet Crowdfunding-Kampagne

Madline Wittenbrink hat es bei der Castingshow im Team von Rapper Sido bis in die zweite Runde geschafft. Jetzt will sie mit ihrem Duo-Partner ihre erste CD aufnehmen - bekommt sie dafür genug Unterstützung?

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Madline Wittenbrink ist spontan. Ziemlich sogar. Auf den letzten Drücker meldete sich die Gütersloherin im vergangenen Jahr ganz heimlich bei der beliebten Castingshow "The Voice of Germany" an. Der Auslöser? Ihr Alter. "Ich habe mir gedacht, Madline, in zehn Jahren bist du vierzig und dann wirst du es bereut haben", sagte sie damals. Ihr Mut wurde belohnt. Die mittlerweile 31-jährige Dreifach-Mama überzeugte die Jury in den Blind Auditions und landete im Team des Rappers Sido. In der zweiten Runde war allerdings dann Schluss mit der TV-Karriere. ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group