Gemeinnützige Organisationen dürfen weder nennenswerte Rücklagen bilden noch Gewinne erwirtschaften. - © Symbolfoto/ Pixabay
Gemeinnützige Organisationen dürfen weder nennenswerte Rücklagen bilden noch Gewinne erwirtschaften. | © Symbolfoto/ Pixabay

NW Plus Logo Gütersloh Wohlfahrtsverbände schlagen Alarm: Gemeinnützige Unternehmen brauchen finanzielle Hilfe

Die Wohlfahrtsverbände schlagen Alarm: Gemeinnützige Unternehmen benötigen jetzt mehr finanzielle Hilfe als Wirtschaftsunternehmen

Jeanette Salzmann

Gütersloh. Die ersten Details aus dem Corona-Rettungsschirm von Bund und Land sind mittlerweile bekannt – und nachdem es zunächst nicht danach aussah, werden nun auch die Anbieter der freien Wohlfahrt mitgedacht. Bis zu 75 Prozent ihrer monatlichen Durchschnittseinnahmen sollen die Einrichtungen erhalten, wenn sie finanzielle Ausfälle wegen Corona beklagen müssen. „An sich ist das eine gute Idee, die wir begrüßen", sagt dazu Björn Neßler, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh sowie Vorstand der Diakonie Gütersloh...

realisiert durch evolver group