Es gibt zwar keine offizielle Personenbeschränkungen bei Trauerfeiern, die Empfehlung ist aber: Nur der engste Familienkreis soll dabei sein.  - © Symbolfoto/picture alliance
Es gibt zwar keine offizielle Personenbeschränkungen bei Trauerfeiern, die Empfehlung ist aber: Nur der engste Familienkreis soll dabei sein.  | © Symbolfoto/picture alliance

NW Plus Logo Gütersloh Einsame Beerdigungen? Wie Corona die Bestattungskultur einschränkt

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus machen auch vor der Gütersloher Bestattungskultur nicht halt. Was noch erlaubt ist, was nicht und ob Trauerfeiern bald gestreamt werden.

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Der Verlust eines Menschen ist schmerzvoll – die Trauerfeier und das Abschiednehmen am Grab sind für viele Angehörige eine enorme Belastung. Bestatter sind ihnen in diesen schweren Momenten eine Unterstützung. Doch auch sie spüren...

realisiert durch evolver group