0
Mitarbeiterin Petra Heidbrink aus dem Service- und Beratungszentrum hatte den Brief geöffnet. - © Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Mitarbeiterin Petra Heidbrink aus dem Service- und Beratungszentrum hatte den Brief geöffnet. | © Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Gütersloh Anonyme Spende: Schlaganfall-Hilfe in Gütersloh erhält 2.000 D-Mark

Eine Mitarbeiterin habe den Briefumschlag ohne Absender geöffnet, wie die Stiftung mitteilte. Darin neben den alten Scheinen lediglich zwei Worte: "Spende. Danke."

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 13:31 Uhr

Gütersloh (lnw). Ein anonymer Spender hat der Deutschen Schlaganfall-Hilfe in Gütersloh per Briefkuvert eine dicke Spende in D-Mark zukommen lassen: Es handelte sich um zwei 500 D-Mark-Scheine und einen 1000 D-Mark-Schein. Eine Mitarbeiterin habe die ungewöhnliche Post geöffnet, teilte die Stiftung mit. Die drei alten Scheine waren in einen Bogen Papier eingewickelt.

realisiert durch evolver group