0
Jeder Schüler einer weiterführenden Schule in Gütersloh soll künftig mit einem Tablet arbeiten. - © Symbolfoto/Pixabay
Jeder Schüler einer weiterführenden Schule in Gütersloh soll künftig mit einem Tablet arbeiten. | © Symbolfoto/Pixabay

Gütersloh 20 Euro pro Kind und Monat für Schul-Tablet: "Können sich viele nicht leisten"

Eltern in Gütersloh sollen künftig die Schultablets ihrer Kinder finanzieren. 20 Euro monatlich würden dann pro Kind fällig - und das jeden Monat. Bei vielen stößt das großes Unverständnis.

Lena Vanessa Niewald
28.01.2020 | Stand 28.01.2020, 10:05 Uhr

Gütersloh. Jeder Schüler ab Klasse 6 oder 7 einer weiterführenden Schule soll in Zukunft mit einem iPad ausgestattet werden. Die Stadt Gütersloh plant derzeit die Umsetzung dieser Maßnahme - die Finanzierung der elektronischen Geräte sollen dabei allerdings die Eltern tragen.

realisiert durch evolver group