0
In Zeiten des Klimawandels sei es unbegreiflich, dass Bäume für Parkplätze geopfert werden, so die Naturschützer. - © Andreas Frücht
In Zeiten des Klimawandels sei es unbegreiflich, dass Bäume für Parkplätze geopfert werden, so die Naturschützer. | © Andreas Frücht

Gütersloh Gütersloher Naturschützer kritisieren Fällen von Kastanien vor dem Rathaus

Für zusätzliche Parkplätze an der Berliner Straße müssen Bäume weichen. Laut Stadt sind sie krank.

Ludger Osterkamp Ludger Osterkamp
15.01.2020 | Stand 15.01.2020, 09:13 Uhr

Gütersloh. Die Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (GNU) kritisiert das geplante Fällen von vier Kastanien vor dem Rathaus. In Zeiten des Klimawandels sei es unbegreiflich, dass Bäume für Parkplätze geopfert werden.

realisiert durch evolver group