0
Auf keinen Fall ins Pflegeheim, so lautete auch das Ergebnis von Umfragen der Kommunen Rietberg, Verl und Steinhagen bei ihren Bürgern 55plus. - © Pixabay/Symbolbild
Auf keinen Fall ins Pflegeheim, so lautete auch das Ergebnis von Umfragen der Kommunen Rietberg, Verl und Steinhagen bei ihren Bürgern 55plus. | © Pixabay/Symbolbild

Gütersloh DRK will häusliche Pflegeangebote im Kreis Gütersloh erweitern

Das Rote Kreuz übernimmt den bisher OWL-weit betriebenen Pflegedienst in Eigenregie. Dazu gibt es jetzt mit Ilka Mähler Frauenpower an der Vorstandsspitze.

Anja Hustert
14.01.2020 | Stand 14.01.2020, 18:31 Uhr

Kreis Gütersloh. Ambulant vor stationär – dieses Prinzip soll im Kreis Gütersloh in der Pflege beherzigt werden. Umfragen zeigen, dass fast 90 Prozent der Deutschen sich wünschen, in den eigenen vier Wänden gepflegt zu werden. Auf keinen Fall ins Pflegeheim, so lautete auch das Ergebnis von Umfragen der Kommunen Rietberg, Verl und Steinhagen bei ihren Bürgern 55plus.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group