0
Rebecca Elisa Hüttemann aus dem Kreis Gütersloh (rechts) beim Gruppendate mit Bachelor Sebastian Preuss. - © TV NOW
Rebecca Elisa Hüttemann aus dem Kreis Gütersloh (rechts) beim Gruppendate mit Bachelor Sebastian Preuss. | © TV NOW

Kreis Gütersloh Der Bachelor: Warum Rebecca aus dem Kreis Gütersloh die Show verlassen hat

Die 26-Jährige aus Langenberg verabschiedet sich in der zweiten Folge von der RTL-Sendung. Bei einem Gruppendate hat sich dieser Entschluss bereits abgezeichnet.

Max Maschmann Max Maschmann
15.01.2020 | Stand 14.01.2020, 17:02 Uhr

Kreis Gütersloh/Yucatan. Die RTL-Datingshow "Der Bachelor" hat für die 26-jährige Rebecca Elisa Hüttemann aus Langenberg ein frühes Ende gefunden. Bereits in der zweiten Folge der laufenden zehnten Staffel verabschiedete sich die junge Frau freiwillig von der mexikanischen Halbinsel Yucatan und damit auch aus dem Rennen um die Gunst des Münchener Junggesellen Sebastian Preuss (29). "Ich fühle mich hier wie im goldenen Käfig und habe gemerkt, dass es überhaupt nicht meine Welt ist. Und ich glaube nicht, dass das mit uns beiden etwas werden könnte", informierte sie Preuss von ihrer Entscheidung.

realisiert durch evolver group