0
Autofahrer dürfen nach einer Schulung nun auch leichte Motorräder fahren. - © Symbolfoto/ picture alliance
Autofahrer dürfen nach einer Schulung nun auch leichte Motorräder fahren. | © Symbolfoto/ picture alliance

Gütersloh A1-Motorräder mit Autoführerschein fahren: Fahrspaß in Gütersloh in der Kritik

Seit 1. Januar erlaubt die Fahrerlaubnis-Verordnung Inhabern von Führerscheinen der Klasse B auch das Steuern von Leichtkrafträder bis 125 Kubik. Das Ganze ist umstritten.

Oliver Herold
13.01.2020 | Stand 14.01.2020, 17:52 Uhr

Gütersloh. Mit dem Autoführerschein Motorrad fahren – das ist seit Anfang des Jahres möglich. Denn eine neue Verordnung erlaubt nun auch das Steuern von sogenannten 125ern, also von Motorrollern bis maximal 125 Kubik, 15 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h – und zwar ohne zusätzliche Prüfung.

realisiert durch evolver group