0
Wollen den Kreis Gütersloh digital fit machen: (v.l.) Aleksandra Blagojevic, Julia Reinecke, Marion Lauterbach, Marita Reinkemeier, Maskottchen Maxi, Albrecht Pförtner und Matthias Vinnemeier von der Pro Wirtschaft GT. - © Anja Hustert
Wollen den Kreis Gütersloh digital fit machen: (v.l.) Aleksandra Blagojevic, Julia Reinecke, Marion Lauterbach, Marita Reinkemeier, Maskottchen Maxi, Albrecht Pförtner und Matthias Vinnemeier von der Pro Wirtschaft GT. | © Anja Hustert

Kreis Gütersloh In Deutschland bisher einmaliges Projekt zur Digitalisierung startet im Kreis Gütersloh

"DIGITAL.bewegt" heißt das Projekt, das in Deutschland bisher einmalig ist. Im Kreis Gütersloh starten flächendeckend Fortbildungen zum Thema Digitalisierung, um alle Menschen in dieser Hinsicht fit zu machen.

Anja Hustert Anja Hustert
14.01.2020 | Stand 13.01.2020, 15:10 Uhr

Kreis Gütersloh. Wir googeln mal eben die Öffnungszeiten der Stadtbücherei, buchen ein Bahnticket mit dem Smartphone und wünschen per Whatsapp ein frohes neues Jahr. Das Thema Digitalisierung bestimmt unseren Alltag. „Aber wir haben festgestellt: Viele wissen viel zu wenig", sagt Albrecht Pförtner, Geschäftsführer der Pro Wirtschaft GT. Er gab daher den Startschuss für Deutschlands größtes flächendeckendes Fortbildungsprogramm zum Thema Digitalisierung.

realisiert durch evolver group