0
Hohe Glasfronten, viel Tageslicht: So soll der Markt aussehen.
Hohe Glasfronten, viel Tageslicht: So soll der Markt aussehen.

Gütersloh Neuer Elli-Markt samt Wohnsiedlung in Gütersloh geplant

Der Elli-Markt in Avenwedde-Bahnhof soll verlegt und auf einem 30.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Friedrichsdorfer Straße gebaut werden. Hier ist damit auch Platz für Wohnhäuser.

Ludger Osterkamp
03.12.2019 | Stand 02.12.2019, 20:54 Uhr

Gütersloh. Die Rietberger Lüning-Gruppe hat Montagabend bestätigt, dass sie ihren Elli-Markt in Avenwedde-Bahnhof verlagern will. Er werde 500 Meter weiter auf einem 30.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Friedrichsdorfer Straße gebaut. Davon seien 10.000 Quadratmeter für Markt und Parkplätze eingeplant, das restliche Gelände werde für neue Wohnhäuser genutzt.

realisiert durch evolver group