Seit etwa fünf Wochen bereiten sich Silvie Milchers und Thorsten Sagemüller auf die Eröffnung im Türmer vor. - © Andreas Frücht
Seit etwa fünf Wochen bereiten sich Silvie Milchers und Thorsten Sagemüller auf die Eröffnung im Türmer vor. | © Andreas Frücht

Gütersloh So modern sieht's jetzt in der Gütersloher Kultkneipe Türmer aus

Silvie Milchers und Thorsten Sagemüller öffnen am Freitagabend um 18 Uhr erstmals die Pforten des "Rebenstolz im Türmer". Die Renovierungsarbeiten sind moderat ausgefallen - mit einer Ausnahme.

Max Maschmann

Gütersloh. Der Schock ereilte Silvie Milchers und Thorsten Sagemüller zehn Tage vor der Eröffnung. Da stellten die neuen Pächter der Kultkneipe Türmer fest, dass die Theke aus den 60er-Jahren von schwarzem Schimmel durchzogen war. "Wir hatten noch gehofft, sie auskoffern zu können, doch sie schimmelte bis in die letzten Balken", sagte Milchers. Sie mussten das runde Exemplar aus Eiche daher kurzfristig durch ein eckiges ersetzen. Nun ist alles bereitet für die Eröffnung am Freitag, 8. November. Um 18 Uhr öffnet das "Rebenstolz im Türmer" an diesem Tag erstmals seine Türen...

realisiert durch evolver group