0
Der Neubau aus der Vogelperspektive. Er breitet sich auf einem Grundstück von 4.000 Quadratmetern aus. - © LWL
Der Neubau aus der Vogelperspektive. Er breitet sich auf einem Grundstück von 4.000 Quadratmetern aus. | © LWL

Gütersloh Standort für Psychosomatik-Klinik in Gütersloh wird verlegt

Der Landschaftsverband verlegt den Standort für den Neubau. Dort werden künftig Depressive, Essgestörte, Traumatisierte und andere Patienten behandelt.

Ludger Osterkamp
18.09.2019 | Stand 17.09.2019, 18:08 Uhr

Gütersloh. Das LWL-Klinikum baut seine neue Klinik für Psychosomatik an anderer Stelle als bislang geplant. Statt nahe am Parkplatz Buxelstraße zieht der Landschaftsverband den Neubau nun in der Mitte des Geländes, neben Kreuzkirche und vis-à-vis von Festsaal und See, hoch. Mit 10,035 Millionen Euro sind auch die veranschlagten Baukosten gestiegen, und zwar um knapp 700.000 Euro.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group