0
Die Unternehmerin Ulrike Detmers aus Gütersloh kann das Vorgehen von Manuela Schwesig verstehen, als Ministerpräsidentin weiterzumachen. - © Christina Römer
Die Unternehmerin Ulrike Detmers aus Gütersloh kann das Vorgehen von Manuela Schwesig verstehen, als Ministerpräsidentin weiterzumachen. | © Christina Römer

Nach dem Brustkrebs Gütersloher Unternehmerin Ulrike Detmers spricht Manuela Schwesig Mut zu

Die Unternehmerin aus Gütersloh weiß, was es heißt, an Krebs erkrankt zu sein. Seit 2015 hat sie die Krankheit überstanden, doch sie hat das Leben der Mestemacher-Gesellschafterin nachhaltig verändert.

Stefan Schelp
11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 12:57 Uhr

Gütersloh. Ulrike Detmers, Mitglied der Geschäftsführung und Gesellschafterin der Mestemacher-Gruppe in Gütersloh, war im April 2014 an Brustkrebs erkrankt. Im Januar 2015 hatte sie die Krankheit überstanden. Im Interview mit der NW erklärt sie, was ihr nach der Diagnose Mut gemacht hat.

realisiert durch evolver group