0
2023 sollen die Züge auf der TWE-Strecke rollen. - © Jens Dünhölter
2023 sollen die Züge auf der TWE-Strecke rollen. | © Jens Dünhölter

Kreis Gütersloh TWE-Reaktivierung im Kreis Gütersloh: Ist der Zweitwagen bald überflüssig?

Der Verkehrsverbund erstellt Gesamtkonzept für den Kreis Gütersloh, um Bahn, Bus und Rad zu vernetzen.

Anja Hustert
05.09.2019 | Stand 05.09.2019, 14:56 Uhr

Kreis Gütersloh. 2023 sollen die ersten Personenzüge zwischen Harsewinkel, Gütersloh und Verl auf der Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn (TWE) fahren. Doch nachdem die Reaktivierung des 25,7 Kilometer langen Teilstücks im Juli durch das Land beschlossen wurde, ist noch eine Menge zu tun.

realisiert durch evolver group